Durch die Gedanken

°° Fühlen °°

Egal

Die letzten Tage habe ich sehr viel über dich nachgedacht. Ich war sehr traurig und habe viel geweint. Und auch jetzt bringst du mich zum weinen, weil deine Worte so viel Wut in sich tragen auf mich. Es tut mir leid, dass du es als Vorwurf sehen wirst, wenn du es jetzt liest. Es ist nur so, dass ich gerade weine und dich eigentlich vermisse. Du aber nur zeigst, dass ich dir egal bin.

24o614

“Because you deserve peace.”

—   Weil du Frieden verdient.
Ben arbeitet
3o1213
Müde
1o13
Thanks to Bremen, 22o813
21o813

21o813

Anonymous said: Du schreibst so wunderschön. Es berührt mich wie du schreibst und deine Geschichte ist etwas ganz besonderes. Ich wünsche dir von ganzen Herzen dass es wieder mit euch klappt <33

Vielen Dank! Auch für deine Wünsche. Das ist sehr lieb. Ich freue mich, dass meine Texte gelesen werden. Es fühlt sich irgendwie schön an, wenn die eigenen geheimen Gedanken nicht mehr ganz so geheim sind.

Verzeih mir (2)

Ich möchte aufrichtig sagen: Es tut mir leid. (…) Ich bin ein Trottel…
Es tut mir auch leid, dass ich dir das Wort „süß“ genommen habe. Du hast es verdient, dass dir Jemand das Wort sagt und dass es dir wieder ein Lächeln auf die Lippen zaubert. Wahrscheinlich möchtest du noch ein Weilchen böse auf mich sein. Aber wenn du es irgendwann nicht mehr bist, vielleicht lächelst du mich dann ganz freundlich von der Seite an. Ich warte einfach darauf.

12o813

Das erste Treffen
o6o813

Verzeih mir (1)

Ich hoffe, du verzeihst mir irgendwann, dass… ich weiß nicht genau, was… Aber du bist böse auf mich. Das merke ich. Vielleicht erklärst du es mir, irgendwann. Ich mag dich nämlich wirklich gern. (…) Ich wünsche dir, dass du zufrieden bist und noch viel mehr. Und die Wut auf mich ist der Energie nicht wert, hoffe ich.

Pass auf dich auf.

11o813